Bachs Solosuiten für Violoncello
Samstag, 12. Mai 2012, 19:30
Aufrufe : 1832

Erich Oskar Hütter aus Graz am VioloncelloSamstag, 12. Mai 2012, 19:30
Bachs Solosuiten für Violoncello

Erich Oskar Hütter, Graz


Der aus der Steiermark stammende Cellist beteiligt sich seit 2004 an Daniel Barenboims Projekt eines israelisch – palästinensischen Symphonieorchesters in Ramallah. Nach seinen Studien in Graz, Montreal, Basel, Bloomington, Manchester und Siena (bei Mischa Maisky) konzertierte er in renommierten Konzertreihen und Festivals auf der ganzen Welt. Im Theater Dörzbach widmet er sich einem großartigen und hochinteressanten Vorhaben: alle Solosuiten Bachs für Violoncello zur Aufführung zu bringen

Karten: 18.- Erw. / 12.- Schüler / 6.– Hartz IV

Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

>> zur Kartenreservierung   oder per Telefon: 07937/80110



Ort Theater Dörzbach