Ungarische Tänze
Samstag, 20. November 2010, 20:00
Aufrufe : 1779

Samstag, 20. November 2010, 19.30
„Ungarische Tänze“ – das Klavierduo „Sonora Mente“ – Monique Ciola und Edoardo Bruni


Das Duo Sonora Mente zählt zu den herausragenden Klavierduos Europas. Die von der
Fachpresse enthusiastisch gefeierte aktuelle CD der beiden Künstler enthält eine
Gesamteinspielung der Walzer zu 4 Händen von Johannes Brahms. Im Theater Dörzbach wird das
gefeierte Duo einen Abend mit Brahms „Ungarischen Tänzen“ und Dvoraks „Slawischen Tänzen“
geben. Außerdem steht an diesem Abend im Theater Dörzbach eine deutsche Erstaufführung auf
dem Programm. Edoardo Bruni, der auch Komponist ist, wird zusammen mit seiner Duo- Partnerin,
Monique Ciola, seine „Danzi Modali“ für Klavier zu 4 Händen zur Aufführung bringen.

Link: www.edoardobruni.it
Link: www.ludusquartet.it


Ort Theater Dörzbach