„Neujahrskonzert“
Samstag, 20. Januar 2018, 19:30
Aufrufe : 528

Samstag, 20. Januar 2018, 19:30

„Neujahrskonzert“

Jan Slavik, Violoncello – Christoph Soldan, Klavier

Jan SlavikSeit fast 20 Jahren bilden der Violoncellist Jan Slavik - erster Cello Konzertmeister der slowakischen Philharmonie in Bratislava und Gründungsmitglied des Moyzes- Streichquartettes – und der Pianist Christoph Soldan ein kammermusikalisches Duo miteinander. Ihre letzte Tournee fand im Sommer 2016 statt und wurde von der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ wie folgt kommentiert: “Die musikalische Übereinstimmung zwischen beiden Musikern erreicht einen Grad der Schwerelosigkeit und Selbstverständlichkeit, die an die Einspielungen Pau Casals erinnern.“ Im Dörzbacher Neujahrskonzert werden neben einer der Bach´schen Solosuiten für Violoncello auch Sonaten von Beethoven und Brahms sowie Werke von Robert Schumann erklingen.

Karten: 20.-/ 14.-/ 8.- Euro

Beginn: 19.30 Uhr

>> zur Kartenreservierung   oder per Telefon: 07937/80110

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen